Freigeben von Speicherplatz unter Windows 10 – so klappt´s

Andys PC hat fast täglich weniger Speicherplatz und er möchte etwas davon zurückbekommen….. Andy verwendet häufig die Festplattenbereinigungsanlage in Windows 10, sagt aber, dass die Menge des aufgenommenen Festplattenspeichers fast täglich zunimmt.

Ich benutze die Festplattenbereinigung unter Windows 10 häufig, aber die beanspruchte Menge an Festplattenspeicher nimmt fast täglich zu. Trotz der Aktualisierung auf Windows 10 bezieht sich die Festplattenbereinigung immer noch auf den Festplattenspeicher unter Windows8_OS[C]. Ist das das Problem? Auch 3 GB sind temporäre Internetdateien, aber das Löschen temporärer Dateien im Speicher macht wenig oder keinen Unterschied.

Bevor wir beginnen, muss ich Sie daran erinnern, dass Sie für Ihren eigenen PC und alle Ihre persönlichen Daten voll verantwortlich sind. Wenn Sie Programme ausführen möchten, die Dateien löschen, oder schlimmer noch, müssen Sie zuerst alles sicher sichern. Windows 10 enthält ein Backup-Programm, das Ihre Festplatte sichern und auch ein Disk-Image erstellen kann. Es ist auch eine gute Idee, Wiederherstellungsmedien zu erstellen und separate Kopien von unersetzlichen Datendateien und Familienfotos zu erstellen.

Nun, Festplatten brauchen in der Regel ein paar Jahre, um sich zu füllen, und der Prozess sollte zu langsam sein, um es zu bemerken. Wenn es nicht so ist, klingelt es Alarmglocken, die darauf hindeuten, dass etwas Schlimmes passiert.

Die wahrscheinlichste „schlechte Sache“ ist, dass Ihr PC eine Malwareinfektion hat. Führen Sie eine Stichprobenkontrolle mit einem anderen Antivirenprodukt wie Malwarebytes, Kaspersky oder Hitman Pro durch, wie in einer aktuellen Antwort erwähnt. Wenn sie nichts finden, starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu und führen Sie ihn erneut aus.

Weitere Möglichkeiten

Wenn Sie unter windows 10 speicherplatz gewinnen möchten, gibt es dazu noch weitere Möglichkeiten, wie z.B.

  • einen entlaufenen Media-Cache, einen PC, der zu viele Systemwiederherstellungspunkte erstellt, oder eine übergroße Windows-Suchindexdatei (windows.edb).
  • Außerdem kann Ihr Dateisystem beschädigt sein, so dass es falsche Werte anzeigt. Um dies zu beheben, führen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator aus, geben Sie sie ein und planen Sie einen Neustart.
  • So oder so, Windows8_OS[C] ist nicht das Problem.
  • PC-Hersteller können das Laufwerk C: nennen, was immer sie wollen, also nehme ich an, dass Ihr Computer mit einem Windows8_OS[C]-Laufwerk ausgeliefert wird.
  • Windows 10 ändert den Namen nicht, wenn Sie ein direktes Upgrade durchführen, so dass er unverändert geblieben wäre.

Du kannst es ändern, wenn du es wirklich willst.

Frühjahrsputz

Windows beinhaltet Festplattenbereinigung und andere Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Festplattenspeicher. Piriform’s kostenloser CCleaner (ursprünglich Crap Cleaner) ist jedoch der schnellste und einfachste Weg, um temporäre Internetdateien, alte Logdateien und anderen angesammelten Müll zu löschen. Laden Sie es von der Originalquelle herunter, da es Betrüger gibt, die dafür bezahlen.

CCleaner kann die von Ihnen gewünschten Informationen löschen. Dazu gehören Ihr Browser-Verlauf und die in Cookies auf Ihrer Festplatte gespeicherten Website-Daten. Bevor Sie es ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie die Anmeldedaten und Passwörter für alle Ihre Websites kennen und speichern Sie die aktuellen Registerkarten in allen Ihren Browsern.

windows 10 speicherplatz gewinnen

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, starten Sie Ihren PC neu und führen Sie ihn aus, bevor Sie Programme starten, die Einwände gegen das Löschen der Daten durch CCleaner haben.

Der Abschnitt Tools von CCleaner enthält Werkzeuge zur Analyse Ihrer Festplatte und zum Auffinden doppelter Dateien. Beide sind jedoch nicht besonders gut, also verwenden Sie stattdessen separate Programme.

Doppelte Dateifinder

Möglicherweise haben Sie bereits einen Duplikat-Finder. Wenn nicht, gibt es viele Möglichkeiten zur Auswahl, also versuchen Sie zwei oder drei, um eine zu finden, die Ihnen gefällt. Im Allgemeinen bevorzuge ich Deduper, bei denen Sie ein oder zwei Verzeichnisse zum Vergleichen auswählen können. Das reduziert die Anzahl der Vergleiche, was den Prozess beschleunigt. Es macht es auch einfach, Backup- und Systemverzeichnisse zu vermeiden.

SearchMyFiles von NirSoft ist ein guter, einfacher Duplikat-Finder für Dateien. Sie können ihm sagen, dass er die Suche einstellen soll, nachdem er eine bestimmte Anzahl von Duplikaten gefunden hat, z.B. 100, was verhindert, dass er überfordert wird.

Solange ich mich erinnern kann, habe ich DoubleKiller von Big Bang Enterprises auf meinen Heim-PCs verwendet. Es hat nicht die einfachste Benutzeroberfläche, aber es ist schnell, flexibel und macht die Arbeit.

Fotos und Musikdateien

Wenn Sie viele Fotos und Musikdateien haben, können Sie auch Anti-Twin ausprobieren, das ich 2011 erwähnt habe. Anti-Twin hat die Option „Dateiinhalt vergleichen“, die den Binärinhalt verschiedener Dateien vergleicht. Es kann daher Duplikate finden, die nicht identisch, aber sehr ähnlich sind, wie z.B. verschiedene Dateien desselben Musiktitels. De-dupers, die an Dateigrößen und CRC- oder MD5-Prüfungen arbeiten, werden diese nicht finden. hat ähnliche Funktionen.

Verfolgen des Festplattenspeichers

Wenn Ihnen der Festplattenspeicher knapp wird, hilft es zu wissen, was damit zu tun hat. Disk-Analysatoren sagen es Ihnen. Die meisten bieten auch eine Art Visualisierung, wie z.B. ein Tortendiagramm oder eine Baumkarte.

Wie bei Dedupers gibt es Dutzende von Diskanalysatoren, und die meisten Leute versuchen ein paar, bis sie eines finden, das ihnen gefällt.

Möglicherweise müssen Sie Platz schaffen, indem Sie einige große Dateien auf eine externe Festplatte verschieben. Foto: Jeffrey Hamilton/Getty Images
Wenn Sie noch keine haben, ist Windows Directory Statistics (WinDirStat) eine beliebte Wahl. Es listet Verzeichnisse in der Größenordnung auf, und Sie können nachschlagen, um herauszufinden, welche Ordner und dann Dateien den meisten Platz einnehmen.

OpenOffice: Schrift und Bilder spiegeln – so klappt´s

Die „Flip“-Funktion in Apache OpenOffice macht es einfach, Spiegelbilder von Bildern und Texten in Ihren Dokumenten zu erstellen. Sie können in open office schrift spiegeln – entweder horizontal spiegeln, z.B. so, dass er von links nach rechts liest, oder Sie können ihn vertikal spiegeln, so dass die Oberseite die Unterseite wird.

Mit der Rotationsfunktion von OpenOffice können Sie auch Ihre Texte und Bilder umblättern, ohne ein Spiegelbild zu erstellen. Verwenden Sie Spiegelbilder für Bügeltransfers und andere künstlerische Effekte.

Ein Bild spiegeln

Schritt 1
Fügen Sie Ihr Bild in eine beliebige OpenOffice-Anwendung ein oder ein.

Schritt 2
Klicken Sie auf das Bild, um es auszuwählen.

Schritt 3
Wählen Sie „Spiegeln“ auf der Registerkarte „Format“ in OpenOffice Writer oder Calc und wählen Sie dann entweder „Horizontal Spiegeln“ oder „Vertikal Spiegeln“. Klicken Sie in Impress mit der rechten Maustaste auf das Bild, um die Option Flip zu finden. In Draw befindet sich die Option Flip auf der Registerkarte Modify.

open office schrift spiegeln

Text umblättern

Schritt 1
Kopieren Sie Ihren Text in die Zwischenablage.

Schritt 2
Öffnen Sie ein neues Dokument in OpenOffice Draw.

Schritt 3
Klicken Sie auf das Symbol „T“ in der Zeichen-Symbolleiste am unteren Rand des Programmfensters.

Schritt 4
Klicken Sie an einer beliebigen Stelle in Ihrem Draw-Dokument, und fügen Sie dann den kopierten Text ein.

Schritt 5
Klicken Sie auf die Registerkarte „Ändern“, wählen Sie „Konvertieren“ und dann „Zur Bitmap“. Draw konvertiert den Text in ein Bitmap-Bild.

Schritt 6
Wählen Sie „Spiegeln“ auf der Registerkarte „Ändern“ und dann entweder „Horizontal spiegeln“ oder „Vertikal spiegeln“.

Schritt 7
Kopieren Sie das Bild des gespiegelten Textes in die Zwischenablage und fügen Sie es dann wieder in Ihr Originaldokument ein.

Bild oder Text drehen

Schritt 1
Wählen Sie das Bild oder den Text aus, den Sie drehen möchten. Wenn Sie OpenOffice Writer verwenden und Text drehen möchten, fügen Sie den Text in ein neues Zeichnungsdokument ein, um die Drehung abzuschließen, und kopieren Sie ihn dann zurück, wenn Sie fertig sind.

Schritt 2
Klicken Sie auf das kreisförmige Symbol „Drehen“ in der Bildsymbolleiste, wenn Sie OpenOffice Writer oder Calc zum Drehen eines Bildes verwenden. Klicken Sie in Impress or Draw einfach ein zweites Mal auf das Bild oder den Text, so dass die Griffe der Box rot werden.

Schritt 3
Greifen Sie einen der roten Griffe an der Ecke des Bildes oder Textes und ziehen Sie dann den Griff in einer kreisförmigen Bewegung, um das Element zu drehen.