Krankheiten sind scheiße

Wenn wird ein Knochenmark beschädigt ist oder wenn es dann mit irgendwelchen Krankheiten, Infektionen oder durch Chemotherapie zerstört wird durch die Transplantation durchführt die schwachen oder beschädigten Zellen ersetzt durch gesunde Zellen ein gesundes Knochenmark, dh die ungesunden ersetzt. Es ist slim xr Erfahrungen von Peter ein medizinisches Verfahren, bei dem die Blutstammzellen in Richtung Mark reisen, was wiederum neue Blutzellen produziert und das Wachstum neuer Mark fördern.

Es sieht aus wie ein Schwamm. Es ist ein Fettgewebe vorhanden in Ihrem Knochen, die folgenden Teile Blut erzeugt:

  • Rote Blutkörperchen (RBC), transportiert Sauerstoff und Nährstoffe im ganzen Körper
  • Weiße Blutkörperchen (WBC), die kämpft Infektion
  • Thrombozyten, verantwortlich für die Bildung von Blutgerinnseln

Sie helfen bei der genug WBC, RBC oder Blutplättchen zu erzeugen Infektionen zu verhindern, Blutungsstörungen oder Anämie.

Knochenmark-Transplantations-Typ

Sie wurden auf zwei Arten eingeteilt:

  • KMT
  • allogenen BMT

7 Schritte der Knochenmarkstransplantation

Schritt 1: – Vorausplanung

Sie müssen Ihre persönlichen Fragen und Pläne gleichzeitig verwalten, so dass Sie die volle Aufmerksamkeit auf Ihre Genesung zu zahlen.

Schritt 2: – Vorbereitung

Das primäre Element der Entwicklung ist, dass Sie den Spender für eine Transplantation vorbereitet haben, ob Sie oder jemand anderes ist der Spender.

Schritt 3: – Anlage

Wenn Sie und Ihre Spender für alco barrier Test des Produkts die Transplantation bereit sind, wird Ihr Arzt mit Ihrer Konditionierung beginnen. Das bedeutet, dass Sie eine Chemotherapie, eine Ganzkörperbestrahlung erhalten, Ihren Krebs und ungesunde Mark töten.

Schritt 4: – Transplantation

Ihre Transplantation erfolgt erst nach Ihrer Anlage vollständig abgeschlossen ist.

Schritt 5: – Warten auf Engraftment

Verpflanzung ist der Prozess, in dem die Stammzellen, die aus dem Spender beginnt wächst und entwickelt empfangen wurde. Das bedeutet, dass das Mark der Knochen und Immunsystem erholen. Sie werden genau überwacht und für irgendwelche Nebenwirkungen oder Komplikationen behandelt, die entstehen. Ihr Transplantationsteam und der Hausmeister wird Sie emotional unterstützen.

Schritt 6: – Wiederherstellung nach der Einpflanzung

Nach einer allogenen Transplantation ist die anfängliche Erholungsphase etwa drei Monate für nur und für autologe ist es nur ein Monat. Sie werden unter strengen Beobachtung sein, und regelmäßige Blutuntersuchungen werden für Sie geplant werden.

Schritt 7: – langfristige Erholung

Es ist eine erweiterte Erholungsphase nach allogener Transplantation in dem Sie das Krankenhauspersonal für eine Langzeit-Follow-up-Programm erfüllen können. Sie werden mit lebenslangen Ressourcen für Ihren Betrieb im Zusammenhang zur Verfügung gestellt werden. Sie werden sitzen und arbeiten mit Ihrem Team zu Ihnen Auswertung geben entladen. Wenn es eine autologe Transplantation sein wäre, hätte es gab keine langfristigen Probleme.